Fohlensaison 2011


Noemi

 21.08.2011

Als wir heute Morgen um 8:00 Uhr unsere „Mutter-Kind-Herde“ auf die Weide ließen fiel uns auf, dass Cora sehr unruhig war und es ganz eilig hatte auf die Weide in die Sonne zu kommen.

Schnell war der Grund für dieses Verhalten klar – sie hatte Wehen und um kurz vor 9:00 Uhr freuten wir uns über unser 4. Fohlen der Saison – eine kleine Stute, gesund und munter und 8,5 kg schwer.
Cora, für die es das erste Fohlen war begrüßte ihre „kleine Maus“ sofort und machte instinktiv auch alles richtig.
Schnell war Noemi auf den Beinen und einen Riesen-Hunger hatte sie auch.

 


 

Nathan

 14.08.2011

Nach einer „gefühlten Ewigkeit“ ist heute Fohlen Nr. 3 geboren. Mit 8,5 kg Geburtsgewicht ist auch Nathan ein stattlicher kleiner Hengst, der farblich gesehen seinem Bruder Moritz (2010) sehr ähnlich sieht. 

Samy ist (wie schon für ihre Fohlen in den vergangenen Jahren) eine sehr fürsorgliche Mama und stand geduldig ganz still, bis der „kleine Mann“ seine „Milchquelle“ gefunden und das erste Mal getrunken hatte. Auch Nanuk und Naja waren ganz neugierig und musterten ihren kleinen neuen Freund ganz aufmerksam!

 

 


 

Naja

 09.07.2011

Schon den ganzen Morgen haben wir Happy beobachtet, sie war unruhiger als sonst und man konnte sehen, dass die Geburt bald einsetzten wird. Um 11.30 Uhr war es dann soweit, die Fruchtblase platzte und nur ein paar Minuten später freuten wir uns riesig über unser 2. Fohlen der Saison.

Und nach 6 Hengstgeburten in Folge war die Freude über ein Stutfohlen natürlich besonders groß.
Naja ihr Geburtsgewicht beträgt 8 kg und sie hat die Farbe ihrer Mama Happy geerbt. Der Name „Naja“ kommt aus Grönland und bedeutet „Kleine Schwester“!

Bei dem schönen Wetter war sie ganz schnell trocken und die ersten Schritte klappten auch schon bald. Dann die erste Mahlzeit und der Start ins Leben war einfach optimal!

 


 

Nanuk

 05.07.2011

Heute kam nicht nur das schöne Sommerwetter zurück sondern auch unser erstes Fohlen der Saison 2011 auf die Welt.
Und so wie wir 2010 aufgehört haben, haben wir dieses Jahr angefangen mit einem kleinen Hengst. Er hat um 12.00 Uhr, mit einem stattlichen Gewicht von 10,5 kg das Licht der Welt erblickt und ist seinem Vater DE07 Cusco sehr ähnlich.

Bereits eine gute Stunde nach seiner Geburt hatte der kleine Kerl schon großen Hunger und  sich auch direkt bei Mama Nele bedient. Und nach dem großen Hunger und der Begrüßung durch die ganze Herde wurde erst mal ein Nickerchen gemacht! Und natürlich hat er auch einen Namen–Nanuk!

 

 

 

 

 


Unsere 5 „Jungs“

die Hengstfohlen von 2010 - sind zu tollen Junghengsten herangewachsen und drei von Ihnen haben sich sogar schon auf einer Zucht-Schau bewährt. Sie stehen ab sofort zum Verkauf (siehe Button „Verkaufstiere“)!

 

Weiterlesen2011Btr6Jungs

Schur 2011

Wir alle genießen nach dem langen kalten Winter den Frühling und freuen uns über das schöne Wetter.
Auch unseren Alpakas wollten wir nun den „Wintermantel“ ausziehen.
Am Samstag (07.05.2011) war es dann soweit – wir bereiteten alles
vor, bauten den Schertisch auf und dann ging es los.

 

Weiterlesen2011Btr7Schur